as Jahrhunderte zusammengetragen haben an Reichtum, Form und Phantasie, an Können und Wissen, ist Zeuge für die lebendige Gegenwart der Geschichte in unserer Zeit. Jede Minderung unseres kulturellen Erbes bedeutet Verarmung und die beste Neuschöpfung kann den Verlust vergangener Werte nicht ausgleichen.


Historische Baudenkmäler für kommende Generationenzu erhalten ist deshalb eine der großen gemeinsamen Aufgaben von Architekten, Bauherren und Handwerkern. Das setzt kompetente, der Liebe zur Sache verpflichtete Fachleute voraus, die persönlich am Gelingen einese Projektes interessiert sind und Ihre ganze Kraft, Ihr Können und Wissen für dieses Denkmal einzusetzen und bereit sind.


Seite betreten

Johann Wolfgang von Goethe
 
Handwerker in der Denkmalpflege e.V.